Demnächst erscheinen ...

Franz Volz "Kindheit, Kühe, Krieg. Die Spur der Milch"

Merlin Monzel "Narradonien - Die Rückkehr des Drachenjungen"

Andrea Pfrommer "Moselkork"

Der Wegweiser durch das Verlagsprogramm!

Regionalia(Link)

Ankündigungen für das Frühjahr 2014

Demnächst ... "Moselkork" von Andrea Pfrommer Demnächst ... "Geheimnisvolles Trier: Naumachie" von Resemie Kertels Demnächst ... "Es ist ein Günther!" von Ricardo Friedrich
Der Bestseller in Luxemburg - Platz 1 im März 2014 - "Vun der Long op d’Zong" von Mil Goerens, aus der Reihe Hüben und Drüben (ISBN 978-3-940760-52-4, 424 Seiten, Hardcover) Demnächst - die Neuauflage des beliebten Titels "Das Kreuz des Zitronenkrämers" von Johanna Kirchen und Charlotte Bonerz! "apprendre le luxembourgeois / Lëtzebuergesch léieren" de Luc Schiltz - Vous voulez apprendre la langue luxembourgeoise. Vous suivez un cours de luxembourgeois ? Alors ce livre vous accompagnera.
     
     

Aktuelle Buchtitel

Des Teufels Gold - Uralte Geschichten. Erfundene Legenden und Sagen. Josephine, genannt Josie, hat es endlich gefunden! Das Haus ihrer Träume. Hier, in diesem kleinen Eifeldorf, glaubt sie, all ihre Vorstellungen von einem neuen Leben verwirklichen zu können und vielleicht sogar den Dämonen ihrer Vergangenheit zu entfliehen. Tatort Trier: Das Keltendenkmal - Spannende Unterhaltung! Ein grenzüberschreitender Krimi! Triers Oberbürgermeisterin lässt den Stadtvorstand über die Errichtung eines Keltendenkmals abstimmen und erreicht eine überwältigende Mehrheit für das Projekt. Acht Künstler nehmen an dem ausgeschriebenen Wettbewerb teil, müssen sich also intensiv mit der Keltenkultur auseinandersetzen. Dass einer von ihnen zur Zielscheibe einer erbarmungslosen Jagd wird, kann man da noch nicht erahnen. Im Winter des Wolfes - wir schreiben das Jahr 210 nach Christus. Lavinia, die dreizehnjährige Tochter eines hohen römischen Offiziers der Legionen, muss nach dem Tod ihrer Mutter die südliche Heimat Rom verlassen und nach Germanien ziehen. Ihr Vater, Marcus Julius Severus, lebt schon länger dort, denn er ist der Kommandant eines Kastells am Limes, der Grenze des Römischen Reiches.

Termine

16.05.2014: 16.05.2014, 11.30 Uhr: Im Rahmen der Buchmesse Rheinland-Pfalz im Mainz liest Autor Hannes Wildecker aus seinem neuesten Hunsrück-Krimi " Mords-Reform".



18.05.2014: Im Rahmen der Buchmesse Rheinland-Pfalz liest die Autorin Resemie Kertels aus den Büchern der "Geheimnisvolles-Trier". Wann? 18.05.2014, ab 15h im Foyer Bühne



24.05.2014: Im Rahmen der Europäischen Kinder und Jugendbuchmesse findet am Samstag, 24. Mai, 14h VHS Raum C eine Lesung mit Herrn Albrecht Wagner statt (aus dem Buch: Konstantin findet mehr als Gold).



24.05.2014: Im Rahmen der Europäischen Kinder und Jugendbuchmesse liest Frau Petra Horst aus dem Buch "Im Winter des Wolfes" - der Lesetermin ist der Samstag, 24. Mai, 16h, Schloss Raum 2.