Stephan Moll Verlag

Herzlich willkommen auf den Seiten des Stephan Moll Verlags, kurz S.MO-Verlag genannt!


Im Schutze der mittelalterlichen Burgruine Ramstein ansässig bringt der Verlag bereits seit mehreren Jahren interessante wie spannende Literatur heraus.
Lassen Sie sich inspirieren beim Durchstöbern der Webseiten!
Ihr Stephan Moll

PS: Besuchen Sie den neuen Webshop!

* Die Zeichnung links ist aus dem Buch "Kordeler Geschichten", von Hans-Bernd Jonas / Berlin
Das Reisegepäck soll nicht so schwer werden?

Dann lesen Sie ein E-Book!

Folgende Bücher können Sie hier direkt als E-Book kaufen! (externer Link)

z. B.
Tränen der Rache
Die Fälle des Commissario Sparacio: Nahtlos
Des Teufels Gold
Es ist ein Günther!
Das Kreuz des Zitronenkrämers
Milch so weiß wie der Tod

... und viele mehr!

Verpassen Sie nicht die aktuellen E-Book Angebote!

Lang lebe der Trierer Hauptfriedhof!

Frisch auf den Buchmarkt kommt der Bildband „Lang lebe der Trierer Hauptfriedhof“, der eine Gemeinschaftsarbeit des Fotografen Andreas Vlach und der Autorin Marie Gräff ist. Friedhöfe als stille, düstere Orte, an denen der Toten gedacht wird – dieses Bild haben die meisten Menschen. Andreas Vlach, der 1972 in Wien geboren wurde und nach seinem Studium der deutschen Philologie und Geschichte im Kulturmanagement, Tourismus, Layout und Austellungswesen gearbeitet hat, hat sich auf dem Trierer Hauptfriedhof auf die Suche nach einem anderen Blickwinkel gemacht. Seine Eindrücke hat er in großformatigenSchwarz-Weiß-Fotos festgehalten.

Ab Juni lieferbar: "Lasagne al forno" ... oder "Mama, mein Essen wiehert!" Satire über den Pferdefleisch-Skandal
„Einen krassen Fall von Verbrauchertäuschung“ nannte Ilse Aigner, frühere Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, den Pferdefleischskandal Anfang 2013 im Gespräch mit der ARD. Im Sommer 2014 war Pferdefleisch laut dem Spiegel „noch immer allgegenwärtig in deutschen Lebensmitteln“. Das Thema ist mittlerweile allseits bekannt. Was aber steckt hinter dem ganzen Skandal? Und wie wurde er enttarnt?

Unglaublich, aber wahr!

Aktion "Unbestimmt" > Die ersten 30 Bestellungen erhalten ein besonderes Geschenk, ein "Unbestimmt"-Schlüsselanhänger! (1 Schlüsselanhänger je Bestellung / Buch)


Und hier geht es zum Webshop:
http://www.smoverlag.eu/epages/78309011.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/78309011/Categories/SpecialOffers

Hans J. Muth - Lesemarathon 2015

Der Tod vor der Tür ... das Atomkraftwerk „Nuclatom“ an der deutsch-französischen Grenze ist in den Fokus von Terroristen geraten und ihre Forderung ist eindeutig ...

Neuer Thriller: Atomarer Super-Gau in der Region

Niger, Afrika: Ein ohrenbetäubender Knall, ein greller Blitz – das Uranbergwerk ist ausgelöscht. Erschütternd für die hiesige Bevölkerung und die europäischen Mächte, die das Atommaterial regelmäßig kaufen. Viel schlimmer jedoch noch: Die Explosion soll kein Einzelfall bleiben. Das Atomkraftwerk „Nuclatom“ an der deutsch-französischen Grenze ist in den Fokus von Terroristen geraten und ihre Forderung ist eindeutig: Geld oder den Super-Gau. 50 Milliarden als unverhandelbare Summe?

Mord in der Region

Rita Wenmmacher mit neuem Regio-Krimi: Spannung pur!
Hoch über der Mündung der plätschernden Sauer, hinter dichtem Gestrüpp verborgen, verlassen und alt – Die Moselburg des Grafen Siegfried ist das perfekte Forschungsgebiet für den jungen Historiker Tom. Bis eines Tages seine Freundin Claudia spurlos verschwindet. Nur wenige Wochen zuvor war bereits ihr Vater mit einer Überdosis Arsen getötet worden. Was passiert? Gibt es einen Zusammenhang ...?

Besuchen Sie den neuen Webshop: http://www.smoverlag.eu/ (externer Link)

Der Webshop befindet sich noch im Aufbau. Ab mitte April können Sie ebenfalls das komplette Buchsortiment dort bequem bestellen - der Versand innerhalb Deutschland ist versandkostenfrei!

Er ist wieder dahaaaaaaa …
Ende 2015 wird es wieder ungemütlich: Die Straßen sind glatt, in den Häusern verheddert sich die Oma im Lametta und beim Bäcker läuft dir die Brille an. Alles ist wieder grau, kalt und doof. Aber Rettung ist in Sicht ...

Wenn das Leben verrücktspielt
Neuer Roman überschreitet Grenzen der LiteraturJonathan Engel ist kein glücklicher Mensch. Seine Frau ist gestorben, als sie einem obdachlosen Rollstuhlfahrer Essen geben wollte und von diesem vor ein fahrendes Auto geschubst wurde. Als Jonathan Rache nehmen und den Rollstuhlfahrer in einen kalten See werfen möchte, versagen ihm die Nerven und er lässt ihn allein am verlassenen Ufer stehen ...

Was sagt die Schreibmaschine?

Neue Interviews mit Autoren aus dem Stephan Moll Verlag!

Demnächst: „Luise und Marco - Im Bann der Ketzer von Trier"
Eine romantisches Abenteuer im Trier des 19. Jahrhunderts! – Frühjahr 2015
Trier in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Luise von Hatzenfeld entdeckt in dem mittelalterlichen Wohnturm des väterlichen Anwesens geheimnisvolle alte Schriftrollen - das Vermächtnis einer Urahnin, deren Leben in den Wirren des damals allgegenwärtigen Hexenwahns sein Ende auf dem Scheiterhaufen fand. Ob dieses dramatischen Funds verändert sich das Leben des jungen Mädchens ...

Neu! Sie finden die aktuellen Kinder- und Jugendbücher des Stephan Moll Verlages bei Antolin.
Was ist Antolin? Optimale Leseförderung in der Grundschule und in der Sekundarstufe

Antolin ...
- ist ein innovatives Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10.
- bietet Quizfragen zu Kinder- und Jugendbüchern, die die Schüler/-innen online beantworten können.
- fördert die Schüler/-innen auf ihrem Weg zum eigenständigen Lesen und in der Entwicklung der eigenen Leseidentität.
- eignet sich zur sinnvollen Differenzierung, verbindet das Lernen in der Schule mit dem Lesen am Nachmittag ...

Franz Volz

„Die Spur der Milch – Kindheit, Kühe, Krieg“
Die spannende Geschichte eines bewegten Lebens
Wo Sachbücher und Dokus scheitern, setzt „Die Spur der Milch“ von Franz Volz erst an: Lebensnah, spannend und unerwartet heiter erzählt der 85-Jährige aus seinem Leben während der NS-Zeit. Das Buch dazu gibt es ab sofort überall zu kaufen.

... und hier geht es zu weiteren Informationen!

Konstantin findet mehr als Gold Konstantin findet mehr als Gold Kinderbuch für 9 bis 12 jährige Kinder und Jugendliche von Albrecht Wagner Konstantin zieht mit seinem alleinerziehenden Vater nach Trier. Die beiden "Männer" richt...

Moselkork! Moselkork! Fischer und Kübler ermitteln! Kriminalroman von Andrea Pfrommer Grausiger Fund in Triers Wahrzeichen: Ein Toter wird erhängt in der Porta Nigra aufgefunden. Das Ermittlerduo Fischer und...

Des Teufels Gold Des Teufels Gold Kriminalroman von Ursula Pauls Josephine, genannt Josie, hat es endlich gefunden! Das Haus ihrer Träume. Hier, in diesem kleinen Eifeldorf, glaubt sie, all ihre Vorstellungen von ...

Geheimnisvolles Trier: Naumachie Geheimnisvolles Trier: Naumachie Kinderbuch und Abenteuergeschichte von Resemie Kertels Illustrationen: Rachel Bauer Eine Naumachie? Was um Himmels willen ist das schon wieder? Nun, es ist eine Se...

Der Eifelsteig-Vorfall Der Eifelsteig-Vorfall Kriminalroman von Andreas Dronke Der Eifelsteig - der beliebte Fernwanderweg in der Eifel! Von Kornelimünster aus geht es mehr als 300 Kilometer bis nach Trier an der Mosel....

Das Kreuz des Zitronenkrämers Das Kreuz des Zitronenkrämers Krimi von Johanna Kirchen und Charlotte Bonerz Man schrieb das Jahr 1687, ein Mann wird erschlagen aufgefunden. Hoch über der Mosel, am Rande der alten römischen Hand...

Das Keltendenkmal Tatort Trier: Das Keltendenkmal Kriminalroman von Rita Wennmacher Triers Oberbürgermeisterin lässt den Stadtvorstand über die Errichtung eines Keltendenkmals abstimmen und erreicht eine überwältig...

Im Winter des Wolfes Im Winter des Wolfes Ein historischer Roman für junge Leser ab 12 Jahre von Petra Horst Wir schreiben das Jahr 210 nach Christus. Lavinia, die dreizehnjährige Tochter eines hohen römischen Offizi...